Reise

Zentralamerikanischer Reiseführer

Von üppigen, grünen Dschungeln bis zu unberührten weißen Stränden.

Mittelamerikas pulsierendes Terrain lockt mit legendärer Schönheit, Kultur und Abenteuer. Gäste dieses tropischen Wunderlandes können die alten Maya-Ruinen sehen, das Regenwalddach erkunden und einem verspielten Tümmler begegnen. Da die Region bei Touristen immer beliebter wird, gelten für die lokalen Regierungen und Resorts strenge Umweltauflagen, um den Schutz dieser wertvollen Umgebung zu gewährleisten. Trotzdem werden versierte Reisende ihre Unterkünfte jetzt buchen, während der Urlaub hier erschwinglich bleibt und die Landschaft relativ unberührt bleibt.

BELIZEA, eine ehemalige britische Kolonie, die englischsprachige Belize, beansprucht heute verschiedene ethnische Gruppen - Creole, Mestizen, Spanisch, Maya, Garifuna und viele andere. Trotz ihrer unterschiedlichen Hintergründe sind die Belizen für kulturelle Toleranz und Freundlichkeit bekannt und begrüßen die Besucher mit offenen Armen.

Taucher und Schnorchler kennen und lieben diesen zentralamerikanischen Edelstein, der Heimat des zweitgrößten Barriereriffs der Welt. Belize liegt in der Karibik, südlich der mexikanischen Halbinsel Yucatan und bietet unvergleichliche Entdeckungsmöglichkeiten im und über dem Wasser. Ob beim Tauchen im berühmten Blue Hole, Windsurfen oder Scokern nach Krokodilen, während Sie den Sittee River hinauffahren . Die beeindruckenden Maya-Tempel von Lamanai sind ein Muss, zusammen mit Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary und Jaguar Preserve. Hier können Shutterbugs Jaguare, Ozelots, Pumas, Brüllaffen und Tapire fotografieren. Höhlenforscher können aus zahlreichen Höhlenausflügen wählen, darunter einem beliebten Tagesausflug namens "Black Hole Drop", der in einem 300 Meter langen Abstieg in einem Dschungel-Sinkhole mündet. Das Hopkins Bay Resort befindet sich in der Nähe einer kleinen Touristenstadt an der Südküste von Belize bietet einen luxuriösen Ort, an dem Sie sich nach einem Tag voller Öko-Touren entspannen können (hopkinsbayresort com). Die 5-Sterne-Villen des Resorts verfügen über eine komplette Gourmetküche, Sat-TV und private Veranden. Sie können verschiedene Land- und Meerausflüge buchen, darunter eine Mayflower Waterfalls-Wanderung durch die Maya-Berge. In der Nähe befindet sich ein Schwester-Resort, Belizean Dreams, das geräumige Villen mit 1, 2 oder 3 Schlafzimmern und handgefertigten Möbeln und hervorragendem Service bietet. (belizeandreams.com) Die hilfreiche Website des Belize Tourism Board bietet einen allgemeinen Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Gegend. Links zu lokalen Tauchausrüstungen, renommierten Reiseveranstaltern und Transporttipps (www.travelbelize.org). HONDURAS BAY ISLANDSRoatán, Útila und Guanaja gehören zu Honduras Idyllen Bay Islands, zusammen mit einer Reihe von kleineren abgelegenen Buchten. Diese karibischen Inseln, einst von Spanien und später von Großbritannien beansprucht, wurden im 15. und 16. Jahrhundert zu einem beliebten Versteck für Piraten. Noch heute durchforsten sternäugige Taucher den Meeresboden auf der Suche nach versunkenen Schätzen.

Dies sind die Inseln der Filme und Tagträume. Stellen Sie sich steile, abschüssige Hänge dar, die mit grünem Dschungel bedeckt sind und von kilometerlangen weißen Sandstränden umgeben sind. Die meisten Besucher strömen zu den Bay Islands, um das umliegende Riff zu tauchen und zu schnorcheln (und Utilas berühmtes, billiges Tauchzertifikat zu nutzen). Mit mehr als 50 großen Tauchplätzen, darunter spektakuläre Höhlen- und Wandtauchgänge, ist es leicht zu erkennen, warum. Zu den Outdoor-Aktivitäten zählen Wandern durch die Mangroven, Maya-Ruinen auf dem Festland von Honduras, Höhlen-Tubing, Vogelbeobachtung und natürlich Entspannung am Strand. Die Besucher von Roatán, dem größten und am weitesten entwickelten in der Gruppe, finden im Anthony's Key Resort (anthonyskey.com) Abenteuer und den Komfort, den Sie von zu Hause gewohnt sind. AKR ist ein beliebter Ort für Familien und bietet eine Reihe von Tagesausflügen für Jung und Alt, darunter Delfin-Begegnungen und Canopy-Zipline-Touren. Paare, die eine intime Flucht suchen, können im Victoria House auf Ambergris Caye (victoriahouse.com) gerne verschwinden. Mit nur 42 Zimmern, darunter Suiten im Plantagen-Stil mit Blick auf weiße Sandstrände, bietet dieses luxuriöse Refugium den Rahmen für Romantik.Die Website des Honduras Institute of Tourism ist ein guter Ort, um Ihre Reiseplanung für die Bay Islands zu beginnen (letsgohonduras.com.) |

Tourismusverband von Belize //www.travelbelize.org Radisson Fort George Hotel & Marina 800-333-3333 www.radisson.com/belizecitybz Hamanasi Adventure & Dive Resort 877-552-3483 www.hamanasi.com Ruhe Bay Resort 888-843-2293 www.tranquilitybayresort.com Roatan Charter 800-282-8932 www.roatan.com Zwei tolle Resorts - ein toller Urlaub 1-800-456-7150 [email protected] Brahma Blue 877-627-2462 www.brahmablue.com

Tourismusverband von Honduras letsgohonduras.com Baileys Cay 011 (504) 9978-8355 www.Century21Roatan.com Sundancer Villen Sundancervillas.com Roatan Charter Inc www.roatan.com Infinity Bay Spa & Beach Resort (866) 369-1977 www.infinitybay.com Bananarama Dive & Beach Resort (727) 564-9058 www.bananaramadive.com EINFACHE PLANUNG Überprüfen Sie diese Websites für Ihr nächstes Abenteuer. Anthony's Key Resort anthonyskey.com Belizean Dreams Resort belizeandreams.com Hopkins Bay Resort hopkinsbayresort.com Ramon's Village ramons.com Das Sanctuary Resort & Spa thesanctuaryresort.com Victoria House Belize victoria-house.com Tourismusverband von Costa Rica visitcostarica.com |

COSTA RICA

Naturliebhaber kommen nach Costa Rica, das laut Angaben des Costa Rica Tourism Board (visitcostarica.com) 6 Prozent der weltweiten Biodiversität ausmacht. Tatsächlich ist mehr als ein Viertel des Landes im Naturschutzgebiet, weshalb Eichhörnchenaffen, Aras, Dreifingerfaultiere und andere Baumbewohner den Gästen häufig erscheinen, wenn sie durch die Regenwälder wandern.

Für ein außergewöhnliches Outdoor-Erlebnis besuchen Reisende das biologische Naturschutzgebiet Monteverde Cloud Forest, das sich auf beeindruckende 4.600 Fuß über dem Meeresspiegel befindet. Hier können Besucher spazieren gehen, reiten oder eine Seilrundfahrt durch die Bäume unternehmen und nach Tukaneten und dem schwer fassbaren Quetzal Ausschau halten.

Costa Ricas mehrere aktive Vulkane bieten eine weitere einzigartige Attraktion. Irazu, der größte auf über 11.000 Fuß, ist von der Hauptstadt San Jose aus leicht zu erreichen. Viele Reisende fahren oder klettern zum Diego de la Haya Krater, um dort den leuchtend grünen See zu sehen. Weiter nördlich liegt der Vulkan Arenal, ein weiterer beliebter Ort zum Wandern.

Neben der üppigen Landschaft im Landesinneren besitzt Costa Rica zwei schöne und unterschiedliche Küsten. Die ruhige karibische Seite ist mit schwarzen und weißen Sandstränden übersät und eignet sich ideal zum Schnorcheln, Sonnenbaden und Sportfischen. Im Westen zieht die windigere Pazifikküste internationale Surfer an. Häufige Pausen, verschiedene Bedingungen und warmes Wasser machen dies zu einem idealen Ort für erfahrene Surfer und Anfänger. Nach einem Tag mit Sand und Sonne können sich müde Reisende im The Sanctuary Resort & Spa (thesanctuaryresort.com) auf der pazifischen Seite erholen. Neben dem Spa mit umfassendem Service bietet das Resort eine Reihe von besonderen Ausflügen, darunter einen Tagesausflug zu nahe gelegenen heißen Quellen.

Strände, Berge, herrliche Artenvielfalt - Belize, Honduras und Costa Rica bieten alles. Ob Sie lieber Unterwasserhöhlen tauchen, durch einen Nebelwald wandern oder in einer Hängematte faulenzen, hier finden Sie Ihre Leidenschaft.