Inseln

Anguilla Main

Wenn Strände der Maßstab für den Reichtum einer Insel sind, wäre Anguilla einer der reichsten Orte in Westindien. Obwohl es mehr als 30 Stränge und einige weitere in den nahe gelegenen Buchten gibt, ist der Strandreichtum der Insel weniger von Quantität als von Qualität. Der Sand an den meisten Stränden ist eine wirklich puderweiche Mischung, die blendend weiß sein kann und das blaue, blaue Meer noch lebendiger erscheinen lässt.

Warum hat sich diese kleine, entspannte Insel so langsam entwickelt? Es gibt gehobene Resorts, gute Restaurants und ein paar Nachtclubs, aber keine Casinos, Golfplätze oder zollfreies Einkaufen. Ein Urlaub in Anguilla zeigt die S-Faktoren: Sonne, Sand, Meer und Einsamkeit. In den sechs Meeresparks können Sie Schnorcheln, die verschiedenen Wracks tauchen und in einigen neuen Kunstgalerien einkaufen. Die Besichtigung ist jedoch begrenzt, und das Innere der Insel ist ziemlich ohne Merkmale.

Am Ende liegt Anguillas Reiz in diesen unvergleichlichen Bändern aus weißem Sand - Shoal Bay, Rendezvous Bay und anderen -, wo Sie einen Tag in der Sonne mit Musik und Tanz an einer zurückhaltenden Strandbar ausklingen lassen können, während Sie sich auf eine Sofortige Wiedergabe am nächsten Tag.

Schau das Video: This is Anguilla - 4K 2019 (November 2019).