Inseln

10 besten Inseln für die Aufzucht einer Familie

Früher mussten Mama und Papa warten, bis das Nest leer war, um ein Inselnest zu bauen. Nicht länger. Mit der heutigen Homeschool-Unterstützung und der digitalen Konnektivität, um die Großeltern auf dem neuesten Stand zu halten, ist das Zusammenwachsen auf einer Insel (gemeinsam) wichtiger als früher.

Lesen Sie mehr in unserem Ultimate Best Islands, um Live-Guide zu erfahren.

  1. Sizilien, Italien

Kaufen Sie Oliven, Käse, reife Tomaten und Brot auf dem Freiluftmarkt Ballarò in Palermo. Bereisen Sie mit den Kindern die majestätischen Madonie-Berge. Picknick am Strand unterhalb von Cefalù - wenn dich niemand nach Hause einlädt. Nennen Sie das einen Freitag. Eine Nacht des Babysittens: $ 40.

  1. Japan

Es ist fast ganz oben im Global Peace Index. Ausländer in Japan sagen, dass der Schlüssel zum Familienfrieden darin besteht, den in den Bevölkerungszentren vorherrschenden 60-Stunden-Arbeitswochen zu widerstehen. www.islands.com/japan

  1. Culebra, Puerto Rico

Ein mutiges Angebot, aber sicher für Kinder. Diese winzige puertoricanische Insel bietet niedrige Kriminalität, günstige Grundstücke und öffentliche Schulen. Noch besser, es ist nur ein 30-minütiger Flug von San Juan.

Foto von Zach Stovall

  1. Nassau, Bahamas

Wir sind alles über Inselimmersion, aber Nassau hat einige unglaubliche Gated Communities für zusätzliche Sicherheit. Außerhalb von ihnen wachsen Kinder in einem kulturellen Schmelztiegel auf, sind aber nicht auf der anderen Seite der Erde. Es gibt eine Warteliste für die besten Privatschulen. Finden Sie heraus, wie es ist, hier zu leben, indem Sie sich für die People-to-People-Erfahrung der Bahamas anmelden, bei der Ihre Familie ein paar Tage mit einer einheimischen Familie unterwegs ist. Überprüfen Sie es auf www.bahamas.com

Foto von Zach Stovall

  1. St. Croix

Nicht so entwickelt wie in der Nähe von St. Thomas, aber genauso leicht zu bewegen. Es gibt öffentliche und private Schulmöglichkeiten. Exkursionen besuchen Meeresschildkrötennester. Es gibt auch ein College.

  1. Abaco, Bahamas

Dies ist das Beste aus beiden Welten, dem entspannten Beachcomber-Charme der Bahamas, kombiniert mit urbanem Komfort. Marsh Harbour, die drittgrößte Stadt der Bahamas, hat etwa 15.000 Einwohner, ist also relativ urban, bietet jedoch bequeme Einkaufsmöglichkeiten (Hardware, Software, Trockenware, Neoprenanzüge) und gute Schulen. Die umliegenden Buchten sind Ihr Spielplatz. Bei einer kurzen Bootsfahrt können Sie sich wie ein Castaway fühlen. Ist das nicht der Grund, warum du umgezogen bist? //www.theabaconian.com; //www.bahamas.com/islands/abaco

Bronwyn Knight

  1. Vanua Levu, Fidschi

Überarbeitet? Unterdrückt durch Zersiedelung? Hier ist die Antwort. Fidschis zweitgrößte Insel ist wilder als Viti Levu (nur eine kurze Flug- oder Bootsfahrt zum Einkaufen oder Ausgehen). Die Straße entlang des tiefblauen Ozeans heißt ohne Ironie Hibiscus Highway. Familie ist in Fidschi wichtig, schauen Sie also nicht vorbei, wenn Sie kein Baby haben wollen - oder wenn Sie keine Frau aus der Nähe haben möchten Ihre Baby. Übrigens bedeutet "Familie" hier, wer immer in der Nähe ist. In anderen Worten, Sie sind herzlich willkommen. //www.fiji.travel; //www.fijitimes.com; //fromseattletosuva.com

  1. Singapur

Es klingt wie die andere Seite der Welt, denn es ist. Es scheint auch kosmopolitisch, weil es so ist. Aus diesem Grund könnte das Singapur das Leben von Kindern auf gute Weise verändern, von erlernten Sprachen zu lebenslangen weltweiten Freundschaften. Erstklassige Kinderbetreuung (hier hat jeder eine Kinderpflegerin, und sie sind Profis) und eine erstklassige Ausbildung (Entschädigungspakete für ausländische Arbeitskräfte beinhalten oft Unterricht an den hervorragenden internationalen Schulen) unterstützen die familienfreundliche Atmosphäre. //yoursingapore.com

  1. St. Thomas, USVI

Familien brauchen sowohl Abenteuer als auch ein Gespür für das Gute. Das sind die amerikanischen Jungferninseln in einer Kokosnussschale. Hier ist der Insellebensstil so amerikanisch wie ein wichtiger Limettenkuchen, mit Pizzalieferung und Home Depot. Blackbeards Castle mit Blick auf den Hafen ist mehr oder weniger das Stadtzentrum. Abgeschiedene Buchten und Strände sind nur eine kurze Autofahrt oder ein Wassertaxi entfernt. Und es ist ein kurzer Flug, um die Großeltern zu besuchen - falls sie Sie noch nicht besuchen. //www.visitusvi.com; //virginislandsdailynews.com

  1. Maui, Hawaii

Körperliche, geistige und spirituelle Stimulation macht gesunde, kluge, glückliche Kinder. Maui hat alles. Die Schnittstelle von Wassersport, Bergsport, antiken und modernen Kulturen sowie seelenerfrischender Schönheit machen es schwer, mit Maui über das Familienleben zu streiten. Die Bedeutung der Familie in ganz Hawaii ist nicht zu erwähnen. Amerikanische Kinder können sich ohne großen Aufwand in Hawaii-Schulen einschreiben. Surfen weltberühmter Pausen, Klettern von Vulkanen und tanzendem Hula sind jetzt Aktivitäten außerhalb der Schule. Wohin fahren Familien, die nach Maui ziehen, Urlaub? Draußen. //www.mauinews.com; //mauinow.com