Reise

Japan Was ist bekannt?

Fliegen nonstop von Los Angeles (LAX) nach Tokio (NRT) auf Korean Air. koreanair.com

Bleibe im Hotel Seiyo-Ginza in der Innenstadt von Tokio, einer stilvollen und dennoch modernen Boutique, nur wenige Gehminuten vom Fischmarkt, dem Hauptbahnhof und dem Einkaufsviertel Ginza entfernt, seiyo-ginza.com. Diejenigen, die große Hotels bevorzugen, sollten die Peninsula Tokyo in Betracht ziehen, die einen 5-Sterne-Panoramablick auf die Imperial Palace Gardens, peninsula.com, bietet. Die bequemsten Ausgrabungen von Kyoto finden Sie im Hotel Granvia Kyoto, das direkt über dem Bahnhof thront. Die Sky Lounge Bar bietet einen spektakulären Blick auf Kyoto, granviakyoto.com. Mieten Sie für eine andere Sicht auf Kyoto ein machiya (traditionelles Stadthaus im japanischen Stil) in der Nähe des mittelalterlichen Gion oder über den Fluss im Marktviertel. Die romantischen Holzkonstruktionen sind vollständig mit modernen Küchen und Bädern restauriert und voller Kunst und Antiquitäten. kyoto-machiya.com

Essen Yakitori (Grillfleisch) in Restaurants unter den Ziegelbahnbögen des Yurakucho-Viertels in der Innenstadt von Tokio. Das Essen ist nicht nur großartig, das Bier ist billig und die Unterhaltung ist lebhaft. Tokyos absolut bestes Sushi ist in den kleinen Restaurants (wie Ryu-zushi) zu finden, die sich entlang zweier schmaler Gassen im Tsukiji-Fischmarkt sammeln. Und die beste Zeit zum Essen ist der Morgengrauen, wenn der Thunfisch und andere Meeresfrüchte buchstäblich frisch vom Boot sind. Und vergiss nicht, es mit reichlich Sake zu jagen. Für eine völlig andere Atmosphäre, besuchen Sie eines der unzähligen "Maid Cafes" von Akihabara für ein in Ketchup-Herzen geschäumtes Omelett. MaiDreamin bietet englische Menüs und hat zwei Niederlassungen in Akihabara (dritte Etage des Zeniya-Gebäudes und sechste Etage des Sumiyoshi-Gebäudes). maidreamin.com

Erhalten um die Inseln mit einem Japan-Bahnpass, der vor der Ankunft in Japan erworben werden muss. Die Fahrpläne der Züge werden online veröffentlicht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Sitzplatz am Tag vor der Reise reservieren, insbesondere auf beliebten Strecken wie Tokio nach Kyoto. japanrailpass.net

Kämpfen wie ein Samurai oder ein Ringen wie ein Sumo nach den von H.I.S. angebotenen Workshops Erleben Sie Japan. Die Kurse reichen von Samurai Sword Action oder einem Tag im Leben eines Sumo-Wrestlers bis hin zu ruhigeren Aktivitäten wie Make Your Own Sushi und Japanese Potter, hisexperience.jp. In Kyoto bietet das ORIGIN-Programm von Iori Workshops zu verschiedenen traditionellen Künsten an, darunter Teezeremonie, Kalligraphie, Noh-Dramatanz, Zen-Meditation und sogar Blumenarrangement. kyoto-machiya.com

Erkunden die seltsame und sogar wunderbare Welt der Japaner Manga (Comic-Bücher) und Anime (Animation) im Tokyo Anime Center in Akihabara. animecenter.jp

Sehen Kabuki im legendären Kabuki-Za Theater in Tokio. Kabuki in voller Länge können sehr lange laufen, aber Besucher können einen separaten Eintritt zu den drei oder vier Shows erwerben, die ein ganzes Stück umfassen. kabuki-za.co.jp

Geschäft Von Handwerksbetrieben bis zu Kaufhäusern (wo auch nur ein kleiner Einkauf schön verpackt wird). Einkaufen in Japan ist nichts weniger als eine kulturelle Erfahrung. Wenn Sie sich für einen Flohmarkt interessieren, werden Sie die großen Flohmärkte in Tokios Togo-Schrein und den Toji-Tempel in Kyoto lieben, wo ein Meer aus antiker Keramik, Seidenkimonos und Lackwaren Besucher sowie Einwohner anzieht.

Mehr erfahren bei jnto.go.jp.

Schau das Video: Pocky und Toppo - japanische Keks Stangen Essen und Snacks aus Japan (Oktober 2019).