Reise

Erhalten Sie hier: Sansibar

Das andere Afrika Wenn Sie an diesem mit Kokosnusspalmen gesäumten Strand sitzen, würden Sie niemals glauben, dass Geparde, Löwen und Elefanten auf dem nahe gelegenen afrikanischen Festland unterwegs sind. Die Insel Sansibar, etwa 50 km von der Swahili-Küste entfernt, hat zwar einen eigenen Anteil wilder Tiere, aber die Insel ist eher für abgelegene Küsten wie den hier abgebildeten Strand Jambiani bekannt. Um eine Meer-Sand-Safari für sich selbst zu erleben, fliegen Sie mit South African Airways nach Tansania und steigen Sie mit der täglich 90-minütigen Sea Star-Fähre nach Sansibar. Mieten Sie ein Vierrad, um das lehmige Innere der Insel zu erkunden (achten Sie auf Leopardenüberquerungen) und lassen Sie die Fenster herunter, um den Zimt, die Nelken und die Muskatnuss zu riechen, die von den Plantagen in Ihrer Umgebung ausgehen. Fahren Sie weiter nach Südosten durch den Jozani-Wald. Sie werden wissen, dass Sie sich an diesem Strand befinden, wenn scharfe Wogen das Meer salzig machen, und rote Colobus-Affen und -Antilopen weichen den Brisen des Indischen Ozeans und den Korallenriffen. Bitten Sie einen Fischer vor Ort, eine Fahrt auf einer handgefertigten Dhow zu unternehmen, und suchen Sie den Strand vom Riff aus nach einem abgelegenen Ort. Dann ziehen Sie einen Sonnenschirm hoch und genießen Sie Afrikas Tropen. tanzaniatouristboard.com

Entdecke mehr

Schau das Video: Sansibar, Trauminsel vor Tansania - Abendsonne Afrika (Juli 2019).