Reise

Ghizo Haupt

Wenn dieser Außenposten in der westlichen Provinz der Salomonen nicht die letzte Grenze des Tauchens ist, so ist es zumindest in der Nachbarschaft. Wie die Aussie-Taucher schon länger wissen, ist die Unterwasserwelt von Ghizo mit großen Riffen gefüllt, die sowohl große als auch kleine Fische groß machen - und einige lebendige Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg, darunter Wracks eines japanischen Transportschiffs und eines amerikanischen Hellcat-Kämpfers Ebene.

Die Hauptstadt Gizo (ja, die Schreibweise ist anders) ist die zweitgrößte in der Inselkette, aber die Hauptstraße ist meistens mit kleinen Läden und einem Markt unter freiem Himmel gesäumt, der sich seit dem Zweiten Weltkrieg nicht sehr verändert hat erklärt vielleicht, warum Tauchboote eine beliebte Option sind). Ghizo bietet die Möglichkeit, die lokale Kultur zu erkunden, einschließlich traditioneller Reetdachdörfer, und das Angeln ist gut. Es ist auch ein guter Ort, um ein Boot zu mieten, um die nahegelegene Kette von Hunderten von Inseln (weiße Sandstrände sind die Norm) in der Marovo-Lagune zu besuchen.

Am Ende sind es jedoch die unberührten Riffe, eine Welt aus Korallen und Fischen, die im Gegensatz zu den wenigen Meeren in den sieben Weltmeeren eine lange Reise wert ist.

Schau das Video: Самый удобный конструктор #Landing Page для увеличения продаж. (August 2019).