Reise

Ko Phi Phi Was ist bekannt?

STRÄNDE

Maya Bay, auf Phi Phi Le, war der Film, für den der Film vorbereitet wurde Der Strand, Aber der ausgedehnte sandige Halbmond bei Ao Lo Dalom (ao bedeutet "Bucht") auf Phi Phi Don hat tatsächlich mehr Strandfront (und mehr touristische Ablenkungen), Palmen, warmes blaues Wasser und steile Klippen bilden eine der dramatischsten Kulissen in der Inselwelt. Sie können nicht umhin, sich hier einem Strandzustand zu ergeben.

TAUCHEN

Die Sicht kann begrenzt sein und die Korallenriffe sind nicht so makellos wie einige, aber fast ein Dutzend Tauchcenter in Phi Phi Don zeugen von Riffen (besonders in Hat Yao, nahe dem südöstlichen Ende des Phi Phi Don). Wände, Höhlen und gelegentlich Walhaie machen die meisten Taucher glücklich. Sogar Taucher aus Phuket und Krabi unternehmen hier Ausflüge. Wenn Sie lieber schnorcheln, ist die Aussicht auch nicht schlecht: In den riesigen Lagunen gibt es Kreaturen wie Meerwasserpeitschen, Bannerfische und die giftigen Seesterne.

KAYAKing

Sie können am größten Strand von Phi Phi Don Kajaks mieten, aber Sie sollten sich für eine eintägige Kajaktour nach Phi Phi Le anmelden. Sie erhalten einen Einblick in die Umgebung, viel Schnorchelzeit und die Möglichkeit, mit gutartigen Schwarzspitzen-Riffhaien zu paddeln oder neben ihnen zu schwimmen.

Schau das Video: Unterwegs auf Koh Phi Phi: Der Travel Guide. taff classics. ProSieben (September 2019).