Inseln

10 erstaunliche US-Inseln in der Nähe von zu Hause

Sie müssen nicht zu einem weit entfernten tropischen Gebiet fliegen, um das Inselleben zu leben - eine Fähre oder eine Brücke sind die einzigen Dinge, die diese idyllischen US-Inseln vom Festland trennen. Pedaling ist die bevorzugte Transportmethode, in Mom-and-Pop-Läden gibt es weit mehr als Festlandketten. Die schwierigsten Entscheidungen, die Sie treffen, sind die Strände, die Sie besuchen oder wohin Sie die Happy Hour unternehmen möchten. Hier sind 10 erstaunliche US-Inseln in der Nähe.

Mount Desert Island, Maine

Shutterstock

Mount Desert Island, Maine

Über 80 Kilometer dieser Insel liegen im Acadia National Park, einem der beliebtesten Strände des Landes. Dicke Wälder und schroffe Berge liegen an der Atlantikküste, umgeben von malerischen Häfen wie dem geschäftigen Bar Harbor, malerischen Städten und Landstraßen, die von pastellfarbenen Lupinen gesäumt sind. Fahren Sie auf den Gipfel des berühmten Cadillac-Berges, um den Sonnenaufgang vor allen anderen im Land zu sehen. Wandern Sie auf dem Bubble Rock Trail und entspannen Sie anschließend bei einem Tee auf der Wiese am Jordan Pond. Nehmen Sie in Southwest Harbor einen Picknicktisch am Beal's Lobster Pier, an dem gerade aus der Falle gezogene Hummer im Meerwasser zu saftiger Perfektion gekocht werden.

Santa Catalina, Kalifornien

Shutterstock

Santa Catalina, Kalifornien

Für diejenigen, die der Hektik des südkalifornischen Festlandes entfliehen möchten, sollten Sie sich auf die schroffe, nach Jasmin duftende Insel Santa Catalina begeben, die nur eine Stunde mit der Fähre von Long Beach entfernt ist. Der Großteil der Insel, die Teil des Archipels der Kanalinseln ist, gehört der Catalina Island Conservancy, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für die Erhaltung der natürlichen Schönheit von Santa Catalina einsetzt. Tiny Avalon ist die Hauptstadt der Insel und mit ihrer charmanten mediterranen Atmosphäre und dem bequemen Spaziergang als Drehscheibe für Besucher und Einheimische. Strandliebhaber können einen entspannten Tag im Descanso Beach Club verbringen, in dem Liegestühle und Cabanas gemietet werden können. Wenn Sie die meist autofreie Insel erkunden möchten, mieten Sie in Avalon einen Golfwagen, auf dem Sie Spaß haben und die spektakuläre Aussicht genießen können.

Mackinac Island, Michigan

Shutterstock

Mackinac Island, Michigan

Dieses winzige Stück des Lebens der Jahrhundertwende liegt eingebettet im Lake Huron, wo seit 1898 Autos verboten sind. Mackinac Island ist seit der viktorianischen Zeit ein beliebter Ferienort und ist nur 4 km² groß und war bis 1895 ein Nationalpark es wurde ein Michigan State Park. Im Jahr 1966 fand die Insel ihren Weg in das nationale Register of Historic Places des Landes und die Insel beherbergt zahlreiche elegante Hütten und Hotels, die unzählige architektonische Stile umfassen. Die Besucher der Insel werden gern als "Fudgies" bezeichnet, da Mackinac niemand ohne Geschmack der örtlichen Konditorei verlässt. Fahrräder und Pferdekutschen sind das wichtigste Transportmittel.

Block Island, Rhode Island

Shutterstock

Block Island, Rhode Island

Block Island's uriger, entspannter Charakter und seine natürliche Schönheit entführen die Besucher in eine einfachere Zeit. 13 Meilen südlich vom Festland Rhode Island gelegen, wird ein Großteil der Insel von Naturschutzgruppen verwaltet und bleibt weitgehend unentwickelt. Steigen Sie in Port Judith mit der Fähre und steigen Sie eine Stunde später in die charmante Water Street mit ihrem Flair und ihrem historischen Ambiente aus. Mieten Sie sich ein Fahrrad in einem der vielen Geschäfte der Stadt und radeln Sie vom Old Harbour entlang der Landstraßen, vorbei an ruhigen Teichen und Ackerland zu einem der vielen abgelegenen Strände der Insel, die alle kostenlos sind.

Das Resort im Longboat Key Club

Mit freundlicher Genehmigung des Resorts im Longboat Key Club

Longboat Key, Florida

Diese abgeschiedene Insel Florida ist eine friedliche Alternative zu den beliebten Reisezielen des Sarasota County wie Siesta Key und Anna Maria Island. Das kristallklare Wasser des Golfs von Mexiko zieht sich sanft am Ufer des 10 km langen, weißen Sandstrandes entlang. Da ein großer Teil des Strandes privat ist und nur über die Eigentumswohnungen und Hotels an der Küste erreichbar ist, buchen Sie einen Aufenthalt im The Longboat Key Club. Bonus: Das pulsierende Zentrum von Sarasotas berühmtem St. Armands Circle ist weniger als zwei Meilen entfernt, ebenso wie die reichen kulturellen Erlebnisse der Grafschaft, wie das John and Mable Ringling Museum of Art.

Nantucket, Massachusetts

Shutterstock

Nantucket, Massachusetts

Cedar Shindled Homes, Witwenwanderungen und ein Walfangmuseum geben den Besuchern dieser Neuengland-Insel eine gewaltige Dosis Seefahrergeschichte. Ein Teil dessen, was diese Insel so perfekt macht, ist die Abgelegenheit im Vergleich zu anderen Inseln in der Region. Obwohl Nantucket 25 Meilen vom Festland von Cape Cod entfernt liegt, ist es relativ einfach, die Fähre von Hyannis aus zu erreichen. Kopfsteinpflasterstraßen und schicke Läden füllen die Innenstadt und die einzige Referenz von Starbucks, die Sie finden, ist der Name einer der ursprünglichen Walfangfamilien von Nantucket. Mit dem höchsten Punkt der Insel, nur 30 Meter, können Sie Ihr Auto auf dem Festland lassen und Ihre Zeit entlang des ausgedehnten Netzes gepflasterter Wege der Insel zwischen Hafen und wunderschönen Stränden verbringen.

Little St. Simons Island, Georgia

Mit freundlicher Genehmigung von Little St. Simons Island

Little St. Simons Island, Georgia

Little St. Simons bietet Platz für nur 32 Besucher pro Nacht und ist nur mit dem Boot erreichbar. Es handelt sich um eine 11.000 Hektar große Barriereinsel in Privatbesitz mit einer faszinierenden Geschichte. In den frühen 1900er Jahren von einem Unternehmen gekauft, das die Verbreitung von roten Zedern auf der Insel in Bleistifte verwandeln wollte, gründete der Besitzer des Unternehmens stattdessen ein persönliches Jagdrevier. Die Insel wurde 1979 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Hier gibt es talentierte Naturkundler vor Ort, die eine Vielzahl von Aktivitäten ausüben, vom Kajakfahren durch unberührte Gezeitensümpfe bis hin zum Bachfischen und Wildtierwanderungen. Schnappen Sie sich einen der Strandkreuzer am Zaun und radeln Sie zum 7 km langen Privatstrand der Insel, an dem Sie Stühle und Handtücher erwarten. Teilen Sie Ihre Erlebnisse mit den anderen Gästen bei einer späten Nachmittagspause und beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Fluss.

San Juan Islands, Washington

Shutterstock

San Juan Islands, Washington

Dieser grüne Archipel ist im gesamten Puget Sound zwischen Washington und British Columbia angesiedelt. Die Anzahl der Inseln im San Juan-Cluster hängt von den Gezeiten ab. Über 700 Wasser spiegeln die Oberfläche, wenn das Meer am niedrigsten ist. Von diesen sind 172 benannt, einige Dutzend sind bewohnt und nur vier - San Juan, Orcas, Lopez und Shaw - sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an Bord der Washington State Ferry von Anacortes aus zu erreichen. Auf Lopez sind sanfte Pisten ideal zum Radfahren und Sie werden die Anzahl der Einheimischen, die Ihnen eine freundliche Welle bereiten, vergessen. Orcas ruhiges Wasser lädt selbst Anfänger ein, die spektakuläre Küste vom Kajak aus zu erkunden. In San Juan gibt es in Friday Harbor die Action, wenn Sie es Action nennen können, mit der größten Sammlung von Galerien, Hotels und Restaurants. Der Lime Kiln State Park gilt als einer der besten Orte, um die drei ansässigen Orca-Wale der Inseln zu sehen.

Sanibel Island, Florida

Shutterstock

Sanibel Island, Florida

Nur 5 km entlang des Dammes von Fort Myers im Südwesten von Florida finden Sie auf dieser verschlafenen Insel Florida mehr als 250 verschiedene Muschelsorten - und nur eine Ampel. Die Erschließung ist auf zwei Dritteln der unberührten Barriereinsel verboten, auf der es keine Straßen gibt, die breiter als zwei Fahrstreifen und 25 Meilen Radwege sind. Kajak durch abgelegene Flussmündungen, besuchen Sie die J.N. Ding Darling Wildlife Refuge, um über 245 Vogelarten auszuspähen, sich am weißen Sandstrand von Bowman's Beach zu sonnen oder Delfine auf einer Cocktailkreuzfahrt bei Sonnenuntergang spielerisch durch die Wellen springen zu sehen.

Das Schongebiet im Kiawah Island Resort

Mit freundlicher Genehmigung des Sanctuary im Kiawah Island Resort

Kiawah Island, South Carolina

Tauchen Sie auf dieser privaten Insel ein, eine Stunde südlich von Charleston. Obwohl viele Besucher Kiawahs fünf Meisterschaftsgolfplätze besuchen, ist die Insel auch die Heimat von 10 Meilen der atemberaubenden Atlantikküste, die von windgepeitschten Dünen begrenzt wird, sowie 30 Meilen von Radwegen, die sich unter Moos-beladenen Eichen winden, reichhaltiger Tierwelt und The Sanctuary Kiawah Island Resort. Das luxuriöse Hotel bietet ein Mekka an Freizeitaktivitäten, Vermietung von Villen und ein luxuriöses Spa. Verpassen Sie während der Sommermonate nicht den Montagabend-Austernbraten und Grillen am Mingo Point am Ufer des Kiawah River.