Bahamas

Entdecken Sie die südlichen Bahamas

Im Oktober 2015 verwüstete der Hurrikan Joaquin die Out Islands der südlichen Bahamas, darunter San Salvador, Long Island, Crooked Island und Acklins. Seitdem ist es ein Prozess der Wiederbelebung und des Wiederaufbaus. Aber mit dem Wiederaufbau kommen brandneue Renovierungen und noch mehr Möglichkeiten, um all die erstaunlichen Dinge zu sehen, die diese Inseln zu bieten haben.

Unser erster Stopp: San Salvador. Mit einer reichen Geschichte und Denkmälern auf der ganzen Insel werden Kulturhunde alle historischen Sehenswürdigkeiten erkunden. Verpassen Sie nicht das Watlings Castle oder das Kreuz von Christopher Columbus, den am meisten fotografierten Ort der Insel und die Stelle, an der er 1492 nach San Salvador gekommen ist. Natürlich gibt es auch viel modernes Inselleben. Unsere Auswahl Gaunahani Beach Club. Es ist der perfekte Ort, um sich nach einem langen Erkundungstag zu entspannen. Es gibt nur drei Villen auf dem Grundstück, sodass Sie das Gefühl haben, das gesamte Resort für sich alleine zu haben, abgesehen von ein paar Kiteboardern.

Weiter oben: Long Island. Atemberaubende Strände und erstklassiges Tauchen machen dies zu einer idealen Wahl für Wasserliebhaber. Das Stella Maris Resort bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer von Ihrer Open-Air-Villa aus und einfachen Zugang zu den besten Tauchplätzen der Insel. Ihr Muss-Punkt ist Dean Blaues Loch. Es ist das tiefste blaue Loch der Welt bei sechshundertdreißig Fuß. Üben Sie Ihr Freitauchen und begeben Sie sich in Flying Fish Marina zu den berühmten Conch Fritters der Bahamas und auf Bestellung zubereiteten Fisch-Tacos.

Wenn Sie wirklich versuchen, den ausgetretenen Pfad zu verlassen, fahren Sie nach Acklins und Crooked Island. Diese zwei Inseln sind die abgelegensten auf den Bahamas, aber sie sind voller unentdeckter Juwelen wie ausgedehnten Höhlen und urigen Bed & Breakfast direkt am Wasser. Die einsamen Strände und Ebenen sind perfekt für das Bonefishing, und die Gastfreundschaft der Inselbewohner lässt Sie sich wie zu Hause fühlen.

Erfahren Sie mehr über die Inseln der südlichen Bahamas.