Kreuzfahrten

Teuerste Kreuzfahrtreise 2013

Wir lieben Seabourn für seine luxuriösen Kreuzfahrtschiffe mit einer unglaublichen Mischung von Routen zu Inseln auf der ganzen Welt, von der Karibik über das Mittelmeer bis nach Tahiti und Australien. Seabourn steht natürlich auf unserer Liste der besten Kreuzfahrten. Auf dieser Liste waren sich unsere Redakteure jedoch etwas über den Kreuzfahrttarif bewusst. Was wäre, wenn der Preis kein Objekt wäre?

Vielleicht möchten Sie diese atemberaubende Weltreise mit dem Seabourn Quest ausprobieren, einem neuen Schiff, das im Jahr 2011 eingeführt wurde. Das 116-tägige World Quest 2013 von Seabourn hat eine wirklich beeindruckende Anzahl von Inselstopps die Dominikanische Republik und Aruba, dann sogar zu den Inseln von Panama, bevor sie die Inseln Tahiti, Rarotonga, Fidschi, Singapur, die Inseln von Thailand und den Nahen Osten besuchen, um auf der Insel Venedig in Italien zu enden. Sehen Sie alles in der Karte und der Liste der Anlaufhäfen unten.

Wie hoch ist der Preis für diese einmalige Kreuzfahrt? 104.332 US-Dollar. Keine Sorge, das ist das Beste, wenn Sie diese Inseln von der Penthouse Suite von Seabourn Quest aus sehen möchten. Wenn Sie zu einer einfachen Suite mit Meerblick gehen, wird der Fahrpreis mit 52.000 US-Dollar wesentlich günstiger. Und Sie wissen nie: Diese Kreuzfahrt wurde auf Travelocity durchgeführt, daher kann der billigste Preis noch kommen. Du musst aber schnell handeln. Diese World Quest 2013 startet am 6. Januar 2013 von Florida aus. Wenn Sie diese Kreuzfahrt unternehmen, teilen Sie uns dies bitte mit!

Anlaufhäfen: Ft. Lauderdale, Florida; Catalina Island, Dominikanische Republik; Kralendijk, Bonaire, Niederländische Antillen; Oranjestad, Aruba, Niederländische Antillen; San-Blas-Inseln, Panama; Panamakanal, Panama; Fuerte Amador, Panama; Nuku Hiva, Marquesas-Inseln, Französisch-Polynesien; Avatoru; Papeete, Tahiti, Französisch-Polynesien; Bora Bora; Rarotonga, Cookinseln, Neuseeland; Internationale Datumsgrenze; Nuku'alofa, Tonga; Lautoka, Fidschi; Easo; Noumea, Neukaledonien; Brisbane, Australien; Sydney, Australien; Hamilton Island, Australien; Townsville, Australien; Cairns, Australien; Thursday Island, Australien; Komodo, Indonesien; Benoa, Bali, Indonesien; Pare Pare; HongKong, China; Da Nang, Vietnam; Ho Chi Minh Stadt, Vietnam; Kampong Saom, Kambodscha; Ko Kood, Thailand; Bangkok, Thailand; Singapur, Singapur; Porto Malai; Phuket, Thailand; Kochi, Indien; Mumbai, Indien; Dubai, Vereinigte Arabische Emirate; Khasab, Oman; Maskat, Oman; Salalah, Oman; Safaga, Ägypten; Aqaba, Jordanien; Sharm al Sheikh, Sinai, Ägypten; Ein el Sokhna, Ägypten; Suezkanal, Ägypten; Ashdod, Israel; Haifa, Israel; Bodrum, Türkei; Kusadasi, Türkei; Korfu, Griechenland; Dubrovnik, Kroatien; Triluke Bay, Kroatien; Venedig, Italien

Schau das Video: KREUZFAHRTEN FÜR SUPERREICHE - Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt (April 2020).