Kreuzfahrten

9 besten Kreuzfahrten mit Musik-Themen für 2016

Segeln Sie mit Ihren Lieblingsbands durch die Karibik? Es kann passieren, weißt du. Mit intimen Auftritten und der Möglichkeit, Künstler persönlich zu treffen, ist eine Kreuzfahrt mit Konzerten der Urlaub Ihres Lebens. Hier sind unsere Tipps für die besten Kreuzfahrten mit Musik-Themen für Anfang 2016, die in der Reihenfolge ihrer Abreise erscheinen. Machen Sie sich bereit zu rocken. Mehr wollen? Beste Musikkreuzfahrten für Ende 2016-2017

Die Country Music Cruise (16.-23. Januar 2016)

Die Schaufel: Wenn die Musikkünstler nicht verlockend genug sind (und sie sollten es auch sein), dann werden Sie vielleicht von den Themenabenden überzeugt. Versuchen Sie "Boots and Buckles Night" oder "Hat Night", um den Einstieg zu erleichtern.

Schiff: Holland Amerikas m / s Westerdam

Abfahrtshafen: Fort Lauderdale

Route: Key West (Fla.), Ocho Rios (Jamaika), Grand Cayman (Kaimaninseln)

Künstler: Kenny Rogers (im Bild), Randy Owen aus Alabama, die Oak Ridge Boys, Mel Tillis, Kathy Mattea und mehr.

Buchungsinformation: countrymusiccruise.com

Def Leppard: Hysterie auf hoher See (21.-25. Januar 2016)

Die Schaufel: Eine Kreuzfahrt reicht nicht aus, um die Hair-Metal-Könige der 80er Jahre zurückzuhalten. Daher beginnt Hysteria on the High Seas einen Tag früher mit einer Party vor der Kreuzfahrt in Miami. Regelmäßige Auftritte sowie Aufführungen von Musikern "Geschichtenerzähler" sind das Highlight, Themenabende, Fragen und Antworten und mehr.

Schiff: MSC Divina

Abfahrtshafen: Miami

Route: Grand Bahama Island (Bahamas), Privatinsel

Künstler: Def Leppard, Last in Line, Tom Keifer, Kix, Kip Winger, Eric Martin und mehr.

Buchungsinformation: defleppardcruise.com

Defleppardcruise.com

Rock Legends IV Cruise (21.-25. Januar 2016)

Die Schaufel: Vier Nächte scheinen für diese Rocklegenden aus den 70er Jahren kaum genug zu sein. Neben den Musikauftritten gibt es eine erstaunliche Auktion von signierten Rock'n'Roll-Erinnerungsstücken, darunter von Beatles, Gene Simmons, Roger Waters und BB King signierte Stücke.

Schiff: Royal Caribbean's Unabhängigkeit der Meere

Abfahrtshafen: Fort Lauderdale

Route: Grand Turks, Turks & Caicos

Künstler: Peter Frampton (im Bild), Gregg Allman, Grand Funk Railroad, Amerika, John Kay & Steppenwolf, die Marshall Tucker Band, Uriah Heep, Foghat, die Pat Travers Band und viele mehr.

Buchungsinformation: Ausverkauft, aber es gibt eine Warteliste. rocklegendscruise.com

Image der Werbung

Die Groove Cruise (22.-26. Januar 2016)

Die Schaufel: Diese Kreuzfahrt ist so groß, dass sie aus zwei Häfen fährt: Miami und Los Angeles. Zur Zeit stehen nur Informationen zur Kreuzfahrt in Miami zur Verfügung. The Groove Cruise zählt 96 Nonstop-Stunden Electronica-, House- und Trance-Musik mit 40 Künstlern.

Schiff: Norwegische Perle

Abfahrtshafen: Miami

Route: Ocho Rios (Jamaika)

Künstler: Bingospieler (im Bild), Dada Life, Dash Berlin, Markus Schulz mit weiteren Künstlern, die in Kürze bekannt gegeben werden.

Buchungsinformation: www.thegroovecruise.com/miami

Image der Werbung

Soul Train Cruise (30. Januar - 6. Februar)

Die Schaufel: The Soul Train Cruise bietet abendliche Musikdarbietungen sowie Tanzstunden vom Original Seelenzug Tänzer, Meet-and-Greets, Themenabende, Kochvorführungen und prominente DJ-Spinning-Melodien im Club Soul Train.

Schiff: Promi-Konstellation

Abfahrtshafen: Fort Lauderdale

Route: Grand Cayman, Ocho Rios (Jamaika), Coco Cay (Bahamas), Key West (Florida)

Künstler: Smokey Robinson (im Bild), die O'Jays, die Whispers, Billy Ocean, Sheila E., Atlantic Starr, Deniece Williams und viele mehr.

Buchungsinformation: soultraincruise.com

Image der Werbung

Gronks Partyschiff (19. bis 22. Februar 2016)

Die Schaufel: Rob Gronkowski? Warten. Ist er nicht ein Fußballspieler? Ja, aber der New England Patriot ist auch der Gastgeber einer der verrücktesten Musik-Themen-Kreuzfahrten, die wir finden konnten. Mit Bands, DJs und Comedians, wenn es eine Auszeichnung für "Cruise Most Likely To Red Out" gibt, ist dies die eine.

Schiff: Norwegische Perle

Route: "Gronks private Insel" (Bahamas)

Künstler: Flo Rida (abgebildet), Redfoo, 3LAU, Waka Flocka Flame, Sammy Adams, Brooke Evers und mehr.

Buchungsinformation: www.gronkspartyship.com

Image der Werbung

Die 80er-Jahre-Kreuzfahrt (28. Februar-6. März 2016)

Die Schaufel: The 80s Cruise ist mit vielen Stars aus den Anfängen von MTV praktisch "Musikfernsehen" auf See. In der Tat sind die ursprünglichen Veejays Mark Goodman, Alan Hunter und Nina Blackwood als Gastgeber an Bord. Jede Nacht ist ein Themenabend (80er Jahre Prom Night, Filmkostümnacht), und in den Kabinenfernsehern werden Filme und TV-Serien der 80er Jahre gezeigt.

Schiff: Holland Amerikas m / s Eurodam

Abfahrtshafen: Fort Lauderdale

Route: Grand Turk, Turks und Caicos; San Juan, Puerto Rico; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; Half Moon Cay, Bahamas

Künstler: Huey Lewis und The News (im Bild), Richard Marx, Starship, Kool & The Gang, Eine Herde Möwen, Modernes Englisch, Nackte Augen, Tiffany, Wang Chung, Promi-DJ Biz Markie, Jessies Girl-Tribute-Band.

Buchungsinformation: //www.the80scruise.com/

Huey Lewis und das News / Publicity-Foto

Die Gospel Music Cruise (6. bis 13. März 2016)

Die Schaufel: Die abendliche Vorstellung der größten Gospelkünstler von heute ist erst der Anfang. Die Gospel Music Cruise umfasst Themenpartys, Musikpanels, Seminare, Tänze und Spielshows mit den Prominenten an Bord.

Schiff: Holland Amerikas m / s Eurodam

Abfahrtshafen: Fort Lauderdale

Route: Grand Turk (Turks & Caicos), Straßenstadt (Tortola), San Jan (Puerto Rico), Half Moon Cay (Bahamas)

Künstler: Kirk Franklin (im Bild), Yolanda Adams, Fred Hammond, Shirley Caesar, Bonnie McClurkin, The Tribbett, Marvin Sapp und viele mehr.

Buchungsinformation: www.thegospelmusiccruise.com

Image der Werbung

Karneval leben (mehrere Schiffe und Termine)

Die Schaufel: Carnival Cruises setzt seine beliebte Carnival Live-Konzertserie 2016 mit Auftritten von Journey (Bild), Gladys Knight, KC und der Sunshine Band und Trace Adkins fort. Streng genommen sind dies keine "Themen" -Kreuzfahrten, aber während der Kreuzfahrt, während das Schiff im Hafen liegt, wird an Bord eines Konzerts gespielt. Es ist eine großartige Gelegenheit, einen Künstler zu sehen, der normalerweise größere Veranstaltungsorte in einer viel intimeren Umgebung besetzt.

Gladys Knight wird dabei auftreten Carnival Liberty, Carnival Valor und Karnevalspracht sind in St. Thomas am 1. und 3. Februar angedockt.

KC & The Sunshine Band treten vom 22. bis 24. März in Cozumel auf Karnevalsparadies, Karnevalsfantasie und Karnevalsbrise.

Die Reise wird in Nassau an Bord stattfinden Karnevalsstolz 5. Mai und Karneval-Sieg 6. Mai.

Trace Adkins wird an Bord in Nassau auftreten Karneval Freiheit 6. Juli Karnevalstraum 7. Juli und Karneval Eroberung 8. Juli

Mehr Informationen: www.carnival.com/carnival-live.aspx

Reise- / Werbefoto