Artikel

Montego Bay: Den Hüftstreifen treffen

IHRE MISSION: Auf der Gloucester Avenue in Montego Bay, auch Hip Strip genannt, so viel Zeit wie möglich beim Einkaufen, Essen, Jammen und Stranden verbringen.

Erster Tag: Stehen Sie früh auf, um den Sonnenaufgang über dem Strip zu beobachten, der an den Strand grenzt (die meisten Stellen entlang des Bürgersteigs bieten einen ungehinderten Blick). Besuchen Sie den Pelican und genießen Sie ein herzhaftes Frühstück mit Speck und Eiern oder jamaikanischem Ackee und Salzfisch.

Zurück zum ersten Bild

Thinkstock

Wenn Sie beim Sonnenbaden Menschen beobachten möchten, besuchen Sie den weltberühmten Doctors Cave Beach (Eintritt: US $ 3). Mieten Sie einen Stuhl und einen Regenschirm und entspannen Sie sich auf dem Deck oder auf dem Sand. Der Food-Court bietet Gerichte zum Grillen.

[Zurück zum ersten Bild] (Wenn Sie sich gerne sonnen und sonnen, besuchen Sie den weltberühmten Doctors Cave Beach (Eintritt: 3 US-Dollar). Mieten Sie einen Stuhl und einen Sonnenschirm und entspannen Sie sich an Deck oder auf dem Sand. Das Essen Gericht bietet den richtigen Grillplatz an.)

Thinkstock

Der "Hip Strip" von Montego Bay ist für seine Restaurants und Bars bekannt. Die Nähe zu den Stränden von Jamaika wie der Doctors 'Cave und einer Vielzahl luxuriöser All-Inclusive-Unterkünfte machen Mo'Bay zu einem phänomenalen Ort zum Essen, Trinken, Spielen und Entspannen. Hier sind mehrere Hip Strip-Hotspots, die von den Mitarbeitern von CT + L ausgewählt wurden.

CC-Bild mit freundlicher Genehmigung von sackerman519 auf Flickr

Schnappen Sie sich vor dem Abendessen Ihre Unterwäsche und Sandalen und schleichen Sie beim Einkaufen ein. Hier finden Sie alles, von den allgegenwärtigen "Red Stripe" -Bieren, "We Be Jammin '" und "Life's A Beach" - T-Shirts bis hin zu vielseitigerem Handwerk aus Holz oder Muscheln. Eine Vielzahl von Schmuckhändlern und Duty-Free-Artikeln ist ebenfalls vorhanden. Mit Bürgersteigern ist das Feilschen recht einfach. Sie sind einfach froh, dass Sie vorbeischauen. Amerikanischer Dollar wird hier praktisch bevorzugt. Viele Geschäfte unterscheiden sich nur im Namen - die zum Verkauf stehenden Waren sind oft ähnlich.

Zurück zum ersten Bild

CC-Bild mit freundlicher Genehmigung von sackerman519 auf Flickr

Übernachtungsmöglichkeiten: Das Sandals Carlyle Inn ist ein All-Inclusive-Resort, das direkt am Strand an der nahe gelegenen Kent Avenue liegt. Wenn Sie einen einfacheren Ort suchen, bietet das charmante Coral Cliff Hotel mit 30 Zimmern Standardzimmer für 90 bis 100 US-Dollar pro Nacht.

WAS ZU VERMEIDEN IST: Die Versuchung, in jedem Souvenirladen anzuhalten. Wenn Sie ein Impulskäufer sind, beschränken Sie sich auf eine Stunde Einkauf oder weniger pro Tag. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie kaufen (die Geschäfte sind nahe genug, um schnell einen Vergleichsshop zu erhalten).

Zurück zum ersten Bild

Mehr über Montego Bay

Zurück in Ihrem Hotel arrangieren Sie eine kostenfreie Abholung vom Restaurant The Native, wo ein Fest für alle Sinne erwartet wird. Die jamaikanische Küche, von tropischen Obsttellern bis zur Jerk-Küche, und eine authentische Atmosphäre sind nur der Anfang des Erlebnisses. Schlendern Sie in die Brewery, eine Sportsbar mit einem tropischen, für jeden bekannten Namen. Trinken Sie ihren unverkennbaren "Firewater" -Cocktail und sehen Sie, wie die Landschaft bunter wird. Eine Live-Band auf der Terrasse spielt Original- und Covermusik.

Zurück zum ersten Bild

CC-Bild mit freundlicher Genehmigung von sackerman519 auf Flickr

BIG NIGHT OUT: Das Nachtleben hier ist nichts für Sanftmutige. Speisen Sie im Marguerite's, einem feinen Fischrestaurant mit Blick auf das Meer, und steigen Sie zu seinem bösen Zwilling Margueritaville - einem Nachtclub und Restaurant mit einem tunnelartigen Schiebebrett, das mutige Seelen in die Karibik schleudert. Die Energie der späten Nacht hier ist unglaublich, selbst wenn Sie eine Mauerblümchen sind. Die Deckungsgebühr und Getränkespecials variieren je nach Nacht der Woche.

Zurück zum ersten Bild

Margueritaville

Zweiter Tag: Bereiten Sie sich auf den Agua Sol Theme Park am Walter Fletcher Beach vor. An einem wunderschönen weißen Sandstrand können Sie aus einer Vielzahl von Aktivitäten im und aus dem Wasser wählen: Gokart fahren, Bananenboot fahren, Wasserski fahren, Kajak fahren, Tretboote, Glasbodenboot-Ausflüge, Schnorcheln, Beachvolleyball und Tennisplätze (mit einem Profi für den Unterricht). Überqueren Sie für MoBay - und möglicherweise für das beste landestypische Essen - die Straße zum Pork Pit.

Zurück zum ersten Bild

Foto von Zach Stovall